Lebensstark

Shownotes

In diesem Interview spreche ich mit Annette Mertens über ihr Buch "Annas Blut" ein halbbiografischer Roman, in dem sie selbst ihre Krebserkrankung verarbeitet hat. Es ist eine Heldenreise mit Happy End und wirklich kraft- und mutgebend. Eine starke Frau, die sich nach zwei unterschiedlichen Krebserkrankungen wieder aufrappelt und sich fragt, was ihr die größte Freude bereiten würde. Es ist das schreiben und so entstand ihr erster Mut-Mach Roman "Annas Blut". Chapeau!

Annette Mertens findet ihr über ihre Website: https://www.annette-mertens.de/

Ich unterstütze dich gerne dabei deinen Weg nach dem Krebs zu finden. Denn ich weiß, dass die Rückkehr in den alten Job manchmal nicht möglich ist. Meine persönliche Krebsgeschichte hat es mir gezeigt und ich bin froh jetzt Menschen begleiten zu können, die ihre Berufung noch nicht sehen.

Meinen Kontakt für ein kostenloses Ersttelefonat findest du hier: https://lifelove-coaching.de/

Ich wünsche euch einen wundervollen Tag. Sabine Schoeffler

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.